ich komme vom Dorf

from by Pedro Panaché

/
  • Streaming + Download

    Includes high-quality download in MP3, FLAC and more. Paying supporters also get unlimited streaming via the free Bandcamp app.

      name your price

     

lyrics

ich komme vom Dorf
aus einem merkwürdigen Ort
dort wo Saufen noch Pflicht ist
und Kiffen wie Mord
ich hatte eine schöne Kindheit
doch musste hier fort
wo Bildung ein Diss ist
und Fortschritt nur ein Wort

geh mal mittags in die Kneipen und sieh dich um
das ist die Essenz des mitt-fünfziger Dorfdeppentums
diese Menschen verschränken die Arme vor dem Neuen
REP wählen, sich beim Sieg der CDU freuen
Stammtischhasstiraden über ungläubige Freunde
aber morgens verkatert der Kirche, brav das “Amen” heucheln
“es sind Immigranten, die die Drogen verkaufen”
dochdie Fresse halten, wenn ihre Söhne täglich komasaufen,
dicht raufen, sich wie Mädchen auf die Fresse hauen
Butterflys kaufen und Kaugummis klauen
denn hier gibt es mehr Gs als Snoop Doggy Doggy D
Gangnames aus Ortsnameninitialien, so derbe real
besser mit dem Scooter fahrn als zehn Meter Laufen
Spielplätze mit Kippen versauen
ich seh sie vor mir, mit Dosenbier in der Hand
Leben von Hartz4, doch sind stolz auf unser Land

ich komme vom Dorf
aus einem merkwürdigen Ort
dort wo Saufen noch Pflicht ist
und Kiffen wie Mord
ich hatte eine schöne Kindheit
doch musste hier fort
wo Bildung ein Diss ist
und Fortschritt nur ein Wort

die Basis für Coolness: Versagen in der Schule
wer aufs Gymmi geht ist fast schlimmer als ein Schwuler
ein Hoch auf unsere Jugend, Bildung ist so einfach
Nazis hassen Juden und Kairo ist ne Kreisstadt
doch es wäre falsch, alle gleichsam zu verteufeln
meine Mitschüler waren beinahe alle gute Leute
doch ich blicke nicht zurück, es geht um’s Hier und jetzt
und was ich sehe, hätte selbst Hitchcock in blanke Angst versetzt
alles sammelt sich, wenn ne Malleparty ist
sie hat mit dem Pass ihrer Schwester, Türsteher ausgetrickst
endlich Schnaps, endlich was, dass ihr Licht ausknipst
endlich von nem viel älteren Wichser auf dem Klo gefickt
du warst seine Atzin heute Nacht
er hat dich zur Dorfmatraze gemacht
so ist das Leben, ein auf der Stelle Treten
nicht so schlimm – dafür gibt es ja immer noch das Beten

ich komme vom Dorf
aus einem merkwürdigen Ort
dort wo Saufen noch Pflicht ist
und Kiffen wie Mord
ich hatte eine schöne Kindheit
doch musste hier fort
wo Bildung ein Diss ist
und Fortschritt nur ein Wort

unförmige Menschen
halten auf Dorffesten Händchen
gehen an freien Wochenenden
an den zehn Kilometer entfernten
Binnensee zwischen Straßen als Jahresurlaub Campen
wer redet von Soldaten in Auslandseinsätzen
sie sollten lieber auf unseren Sportplätzen kämpfen
in Wortfetzen denken, vergleiche, die hinken
Partybilder auf der Facebookseite verlinken
Moderne ist gestern, heute ist Rückschritt
zurück in den Westen, vergesst eure Kids nicht
sie sollen doch auch einmal die Chance haben,
und sie dann auf dem Dorffriedhof neben euch vergraben
das ist kein Track ohne Grund, keine Werbung für Links
nur das was mir am Landleben wortwörtlich stinkt
versteht mich nicht falsch, es war eine schöne Zeit
doch dann wusste ich, ich musste weg, sonst gehe ich hier ein

ich komme vom Dorf
aus einem merkwürdigen Ort
dort wo Saufen noch Pflicht ist
und Kiffen wie Mord
ich hatte eine schöne Kindheit
doch musste hier fort
wo Bildung ein Diss ist
und Fortschritt nur ein Wort

credits

from MARKIGE WORTE, released January 15, 2014

tags

license

all rights reserved

about

Pedro Panaché Straubenhardt, Germany

contact / help

Contact Pedro Panaché

Streaming and
Download help